RAWS

Kai „Raws“ Imhof ist 1990 in Königs-Wusterhausen, Deutschland geboren und wächst in Berlin auf. Nach dem Abitur macht er eine Ausbildung zum Grafikdesigner an der Best-Sabel Designschule in Berlin, die er 2015 mit dem Gewinn des „graduation work award“ abschließt.
Zu diesem Zeitpunkt entscheidet er sich hauptberuflich als Künstler zu arbeiten.

Inzwischen erfreut sich Kai „Raws“ Imhof internationaler Anerkennung in Ausstellungen mit seinen Werken in Indonesien, Irland, den Niederlanden, Dänemark oder Frankreich. In Berlin stellte er bereits bei der Urban Spree Gallery aus und war Teil des MISA Art markets der König Galerie.

Mit der Teilnahme an der Ausstellung WALLS und der Affordable Art Fair Brüssel stellt RAWS zum ersten mal in der JRGallery aus.

RAWS RAWS | Rough chaos wall | 2022 | Sprühlack auf Zement | 70 x 60 cm | 3.300 €
RAWS
RAWS RAWS | Hope | 2022 | Acryl, Spraylack auf Leinwand | 80 x 60 cm | 3.080 €
RAWS RAWS | No Title 2022 2 | 2022 | Acryl, Spraylack auf Leinwand | 60 x 50 cm | 2.400 €
RAWS RAWS | No Title 2022 1 | 2022 | Acryl, Spraylack auf Leinwand | 60 x 50 cm | 2.400 €
RAWS RAWS | Fragment 03 | 2022 | Acryl, Spraylack auf Zement | 120 x 80 cm | 4.200 €
RAWS RAWS | Leaving the Frame | 2022 | Acryl, Spraylack auf Holz | 120 x 60 cm | 3.900 €
RAWS RAWS | Fragment 2 | 2022 | Sprühlack auf Zement | 70 x 60 cm | 3.300 €